Mission

Sternsingen

Organisation:

Karin Vettori

Weltmissionssonntag - Jugendaktion

Mama.jpg

Kontaktperson für Missio-Sammlung am Weltmissionssonntag:

Monika Scheiflinger 0664/2511194

Einmal im Jahr, nämlich am dritten Sonntag im Oktober, feiert die römisch-katholische Kirche den sogenannten Weltmissions-Sonntag. An diesem speziellen Sonntag beten wir für die Kirchen in den ärmsten Ländern der Welt und wollen sie durch die Sammlung von Spenden unterstützen.

Eine Möglichkeit Geld für die Ärmsten zu lukrieren bietet der Verkauf von fair gehandelten Missio-Schoko-Pralinen sowie Missio-Fruchtgummis. Dadurch können spezielle Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche in Afrika, Asien und Lateinamerika realisiert werden.

Als ich vor einigen Jahren das erste Mal auf diese Aktion aufmerksam geworden bin, habe ich sie zunächst tatkräftig durch den Kauf dieser Süßigkeiten - die übrigens hervorragend schmecken - unterstützt. Auch das Verschenken dieser Naschereien an Freunde und Verwandte bereitete mir von Anfang an Freude. Innerlich verspürte ich den Wunsch, diese Aktion "auszudehnen", nur wusste ich noch nicht wie.

Seit nunmehr zwei Jahren darf ich bei der Verkaufsorganisation in unserer Pfarre mitwirken. Dank vieler eifriger Helfer und Helferinnen konnte der Erlös im Vergleich zum Vorjahr vergrößert werden. Besonders schön ist es, wenn Kinder am Verkauf der Süßigkeiten mitwirken - das hat einen ganz besonderen Zauber.

Mein Wunsch ist es, dass die Jugendaktion in den kommenden Jahren noch bekannter wird und sich vielleicht noch mehr Kinder und Jugendliche finden, die beim Verkauf mitwirken wollen. Somit eine süße Tat für alle!