Sakrament der Versöhnung

Beichtgelegenheit ist jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der heiligen Messe (Messzeiten: Di und Do 18.30 Uhr, So 10.30 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung