Anbetung

Anbetung_.jpg

Eucharistische Anbetung in der Pfarre Ebreichsdorf

Dem Herrn wollen wir unsere Sorgen, Freuden und uns selbst anvertrauen. Er schenkt uns allen Trost, Zuversicht und Kraft.

Die Kirche ist immer das Werk des Heiligen Geistes. Deshalb ist es wichtig, den dreifaltigen Gott, Vater, Sohn und Heiligen Geist anzubeten. Anbeten in Stille. Dieses Gebet ist das lebendige Feuer des Geistes, das uns bei unseren Aufgaben in der Kirche Kraft gibt.

Wer gerne regelmäßig dem Herrn eine Stunde pro Woche schenken möchte bzw. Interesse an der Anbetung hat, wendet sich bitte an

 

 

 

Gestaltete Anbetung und Heilungsgebet

(wird via YouTube übertragen):

Herr Gold.jpg

Johann Gold

0680/1406830

Elisabeth Suchan

Suchan.jpg